Wanderung durch den Tangstedter Forst mit und ohne Hund

Mit unseren vierbeinigen Freunden beginnen wir die Wanderung in Duvenstedt und durchstreifen zunächst das Wittmoor mit seiner eigentümlichen und urtypischen Moorvegetation. Dann erreichen wir den Tangstedter Forst, der nicht nur ein typischer Hochwald ist, sondern auch einige kleine Sehenwürdigkeiten bereit hält. Auf einer eingezäunten Hundeauslauffläche können die Hunde sich frei bewegen und wir den Wald genießen. Den Rückweg treten wir dann wieder durch das Wittmoor an. Start und Zielpunkt sind identisch.