,

Ab auf´s Parkett – Rueda

Wer hat Lust einen wochenlangen Paartanzkurs zu absolvieren, wenn er nur mal das Parkett rocken will? Keiner. Wir haben die Lösung: Such Dir nur die Tänze aus, die Du lernen möchtest, schnapp Dir Deinen Tanzpartner und los geht´s. Nach unseren Crashkursen kannst Du auch mit wenig Aufwand die Nacht durchtanzen! Für Einsteiger und als Refresher geeignet. Bitte an saubere Tanzschuhe denken.

Rueda ist eine besonders gesellige und unterhaltsame Form der Salsa, die als Gruppe paarweise im Kreis getanzt wird. Nach Ansage der Figuren durch den „Cantante“ findet meist ein Partnerwechsel statt, wodurch sich das Rad dreht. Wenn du schon immer gern Rueda ausprobieren wolltest oder vorhandene Kenntnisse auffrischen möchtest, bist du in diesem Special genau richtig. Du lernst hier die Basiselemente und einige recht einfache und z.T. lustige Grundfiguren der Rueda kennen so dass Du danach in der Lage sein solltest, eine einfache Rueda mitzutanzen.
Vorerfahrungen im Salsatanzen und die Kenntnis bestimmter Grundfiguren (sicherer Grundschritt – vor/rück und kubanisch, „Dile-que-no“ bzw. „Cross-Body-Lead“ und ggf. Linksdrehung) sind unbedingt erforderlich. Eine Anmeldung ist als Paar oder Single möglich.