Body, Soul & Kultur in Andalusien – nur noch 3 Zimmer verfügbar!

Lass Dich vom 16. Mai bis 23. Mai 2017 für eine Woche von Andalusien verzaubern und flieg mit sportspaß an die „Costa Tropical“, einen Küstenstreifen im südlichen Teil der spanischen Mittelmeerküste. Die „tropische Küste“ besteht aus belebten Küstenorten, malerischen Stränden und einer wunderbarer Kultur, die uns einlädt, mehr über Andalusien und seine Menschen und Geschichte kennenzulernen.

Freu Dich auf ein vielfältiges Body & Soulprogramm mit Yoga, Pilates, Rückenfit, Walking, Stretching, Relaxeinheiten und vielen weiteren Highlights rund um das Thema Body & Soul. Weit weg vom Alltag kannst Du hier die Kurse unter freiem Himmel erleben, in der Morgensonne am Strand Deinen Körper in Form bringen oder einfach nur die großzügige Außenanlage des Hotels mit mehreren Pools und direktem Zugang zum Sandstrand genießen.

Unser 4* Spa Hotel Playa Senator Calida befindet sich auf einer eigenen Landzunge in Torre del Diabolo und ist nur 3km von Almunecar, der Provinzhauptstadt, entfernt. Entdecke und flaniere durch die facettenreiche Küstenstadt mit der hübschen Altstadt inmitten der komplett in weiß getünchten Häuser.

Das Hotel ist im orientalischen Stil erbaut und beeindruckt durch seine großzügige Poolanlage und Wasserwelt, die sich durch das gesamte Hotelareal zieht: einem Infinity-Pool mit unvergleichlichem Blick aufs Meer, einem strömenden Pool in Flussform und weiteren weitläufigen Pools. Die Zimmer sind sehr komfortabel im andalusisch-arabischen Stil ausgestattet und haben alle Klimaanlage und einen Balkon mit seitlichem Meerblick.

Morgens lockt uns ein reichhaltiges Frühstücksbuffet aus dem Bett, um danach gestärkt und voller Energie in den Tag zu starten. Abends lassen wir uns von den Köstlichkeiten am Buffet und vom Show-Cooking inspirieren und verwöhnen. Zusätzlich stehen noch 2 à-la-Carte-Restaurants zur Verfügung. Nach dem Essen lockt ein Drink an einer der Bars, um den Tag Revue passieren zu lassen und in geselliger Runde die Nacht einzuläuten.

Doch bei dieser Reise steht nicht nur der Sport im Fokus – dazu hat Andalusien viel zu viel zu bieten. Um die geschichtsträchtige Kultur und das Urlaubsziel besser kennenzulernen, bieten wir optional 2 Ausflüge nach Granada & Alhambra an oder auch einen Ausflug in das quirlige Sevilla. Die Alhambra ist eine der meist besuchten Touristenattraktionen Europas und ist Weltkulturerbe. Sevilla hingegen zählt als eine der schönsten Städte Europas und besitzt dank der vielseitigen Geschichte eindrucksvolle Kunstdenkmäler aus allen Epochen. 2 Ziele, die definitiv einen Ausflug wert sind (beide Ausflüge sind gegen Gebühr zubuchbar).

Weitere Informationen zum Hotel: www.playasenator.com
Buchung unter http://www.willstduweg.de/sportspass/bodysoul/

Ausflüge optional:

Wenn einer der beiden Ausflüge gebucht werden soll, dann bitte direkt bei der Reiseanmeldung mit im Feld „Anmerkungen“ angeben.

Granada-ganztägig

Kosten: 82,- pro Person

Deutschsprachige Reiseleitung im Bus, individueller Besuch der Alhambra mit deutschsprachiger Führung und Spaziergang durch Albaicin.

Abholung im Hotel. Anschließend startet der Tagesausflug nach GRANADA. Während der Fahrt wird das Tagesprogramm erklärt und Informationen über die Landschaft und Ortschaften gegeben, an denen wir entlangfahren. Ab der Ankunft in Granada wird man 5 Stunden in der Stadt verbringen, in incl. einer Panoramafahrt durch die Stadt, an den interessantesten Sehenswürdigkeiten der Stadt entlang, einschließlich eines Aufenthaltes an der Aussichtsplattform Mirador de San Cristóbal im berühmten Viertel Albaicín. Von dort hat man den schönsten Blick in der Stadt auf die Alhambra mit der Sierra Nevada im Hintergrund. Nach der Panoramafahrt gibt es einen Spaziergang mit unseren Reiseleitern bis zur Kathedrale und der königlichen Kapelle im Stadtzentrum, wo ungefähr zwei eineinhalb Stunden Aufenthalt geplant ist, um diese herrliche Stadt zu genießen, einen Spaziergang machen, zu Mittag zu essen, Einkäufe zu tätigen, etc.

Nach der Freizeit geht es zur bekanntgegebenen Zeit-und Treffpunkt zum Bus, um gemeinsam zu dem Monument der Alhambra zu fahren, welches zum Weltkulturerbe der UNESCO deklariert wurde, wo die lokalen Reiseleiter erwarten, die euch dann durch dieses weltweit bekannte Monument begleiten. In der Führung inbegriffen sind der Palast von Karl V, die Gärten des Generalifes und die herrlichen Paläste der Nasriden mit dem Löwenhof und dem Löwenbrunnen. Der Spaziergang durch die Paläste und die Gärten dauert ca. 2 Stunden und 30 Minuten.

Danach Rückfahrt zum Hotel.

 Sevilla-ganztägig

Kosten: 76,- pro Person

Deutschsprachige Reiseleitung im Bus, Panoramafahrt und Citytour Sevilla mit deutschsprachigem Guide, Eintrittsgeld in die Kathedrale und Spaziergang durch Italica.

Abholung durch den Reiseleiter im Hotel. Anschließend startet der Tagesausflug nach SEVILLA. Während der Fahrt wird der Reiseleiter das Tagesprogramm erklären und Informationen über die Landschaft und Ortschaften geben, an denen wir entlangfahren. Ab der Ankunft in Sevilla werden wir über 5 Stunden verfügen, während denen eine Panoramafahrt im Bus stattfindet, bei der man die Austellungsgebäude der Ibero-Amerikanischen Ausstellung von 1929, den Parque Maria Luisa, den Palast von San Telmo, die Torre del Oro, den Fluss Guadalquivir, der einzige schiffbare Fluss in ganz Spanien, etc. sehen werden. Während der Panoramafahrt gibt es einen ca. 30 minütigen Aufenthalt an der Plaza de España , dem bekanntesten aller Ausstellungsgebäude von 1929, um seine grandiosen Kachelarbeiten bewundern zu können und dort Fotos von einem der bezauberndsten Orten der Stadt Sevilla zu machen.

Anschließend beginnt die Führung zu Fuß, durch das wunderschöne Viertel Barrio de Santa Cruz, an der Puerta de Jerez, dem historischem Zentrum der Stadt, bis man zur Kathedrale gelangt, mit ihrem berühmten Turm, La Giralda, beides zum Weltkulturerbe der UNESCO deklariert. Die zweistündige Führung geht in der Kathedrale weiter, der größten gotischen Kathedrale der Welt, in der man das Grabmal des Christopher Columbus bewundern und den entspannenden Orangenplatz, Plaza de los Naranjos genießen kann. Wer möchte, kann auch auf die Giralda hochlaufen, dem damaligen Minarett der ehemaligen Hauptmoschee Sevillas zu Zeiten der arabischen Herrschaft, um von dort einen einzigartigen Blick über die gesamte Stadt Sevilla zu erleben.

Nach der Führung gibt es mindestens zweieinhalb Stunden zur freien Verfügung  (einschließlich der Zeit für das Mittagessen).

Zur vereinbarten Zeit und am vereinbarten Ort, welche  unser Reiseleiter bekanntgibt ist die Rückfahrt zum Hotel.