,

Verpackungsrückseite entschlüsseln: Was wirklich im Essen steckt

Die Zutatenlisten und Nährstoffangaben auf der Verpackung von Lebensmitteln sind oft kleingedruckt und für den normalen Verbraucher schwer zu entschlüsseln. Glutamat, Ascorbinsäure oder E 500: Was verbirgt sich hinter den kryptischen Bezeichnungen und warum setzt man die Stoffe zu? Kann so viel Chemie im Essen gesund sein?
Wer wissen will, welche ganz normalen Lebensmittel davon betroffen sind, sollte unser Seminar besuchen. Aber Vorsicht: Vielleicht schmeckt das Lieblingsessen danach nicht mehr ganz so gut wie vorher.