So zähmst du deinen inneren Schweinehund – vom ärgsten Feind zum besten Freund!

Entfällt

Warum scheitern so viele gute Vorsätze?
Wann immer es darum geht, etwas zu verändern, wichtige Entscheidungen zu treffen oder schlechte Gewohnheiten abzulegen, taucht ein gemeiner Saboteur auf – der innere Schweinehund! Zunächst unbemerkt macht er es sich auf dem Schreibtisch, vor dem Sofa oder auf dem Rücksitz des Autos gemütlich schnappt gierig nach dem guten Vorsatz – und lässt ihn genüsslich verschwinden.
Die meisten Menschen begegnen ihrem inneren Schweinehund, wenn sie versuchen etwas in ihrem Leben zu verändern: Ob es um die regelmäßige Sporteinheit geht darum mit der seit langem angestrebten gesunden Ernährung zu beginnen.
In diesem Seminar geht es darum, den inneren Schweinehund zu zähmen und Freundschaft mit ihm zu schließen.