Gesundheitstag 60 +

Am Sonntag, den 05.05.2019, findet unser Gesundheitstag 60 + im Center Berliner Tor statt. Von 13:00 bis 18:00 Uhr findet für alle Mitglieder und Interessenten ein buntes Programm voller Seminare, Schnupperkurse und Mitmachangebote rund um das Thema Sport & Bewegung für Best Ager und Senioren statt.

Für die Teilnahme an den Schnupperkursen bitte Sportbekleidung mitbringen. Es ist keine Anmeldung erforderlich, die Seminarraumplätze sind begrenzt, wer zuerst da ist bekommt einen Platz.

Best Age Fitness 13:00 Uhr Gym 3
Best Age Fitness ist ein intensives Ganzkörpertraining für die fitten älteren Jahrgänge. Wer seinen Alltag weiter problemlos bewältigen möchte, der kommt an diesem Kurs nicht vorbei. Hier werden unter Gleichgesinnten, Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit gleichermaßen trainiert. Nur du selbst kannst einen nachhaltigen Beitrag für das eigene Wohlbefinden leisten. Meistere deinen Alltag. Komm vorbei, mach mit und bleibe aktiv. Diesen Kurs findest du als Mitglied auch in unserem regulären Programm.

Stretch & Relax 14:00 Uhr Gym 3
Du spürst die vielen Belastungen des Alltags, dein Körper ist unbeweglich und verspannt. Durch die angenehme Dehnung aller Muskeln und sanfte Mobilisation zu ruhiger Musik erfährt dein Körper eine sprichwörtliche „Ent-Spannung“: Schon nach einer Stunde bist du wieder flexibler und gelöster. Ob als Ausgleich zu mentalem Stress, einseitigen Körperhaltungen im Alltag oder als Ergänzung zu einer anstrengenden Trainingseinheit: Stretch & Relax ist für jeden eine wohltuende Stunde, die Verhärtungen in deinen Muskeln lockert und dich mit neuer Kraft auftankt. Diesen Kurs findest du als Mitglied auch in unserem regulären Programm.

Gymnastik 15:00 Uhr Gym 3
Wer möchte im Alter nicht fit bleiben oder werden? Auch die älteren Senioren, die noch keinen Sport in Angriff genommen oder bereits Einschränkungen haben, sind in diesem Kurs gut aufgehoben. Hier wird mit geringer Intensität an dem Erhalt und Verbesserung der körperlichen Beweglichkeit trainiert. Menschen mit oder ohne Krankheitsbild, mit Endoprothesen als auch mit Osteoporose oder Arthrose können an dieser Stunde teilnehmen. In diesem Kurs wird mit Spaß und Freude die allgemeine Fitness trainiert. Sturzprophylaxe, Stabilitätstraining und Körperhaltung sind ebenso Bestandteil dieser Stunde. Diesen neuen Kurs findest du als Mitglied seit April auch in unserem regulären Programm.

ZUMBA Gold 16:00 Uhr Gym 3
ZUMBA® Gold ist ein speziell entwickeltes Zumba-Format, das es etwas ruhiger angehen lässt. Ob Sporteinsteiger, ältere Menschen oder Personen mit Gelenkbeschwerden, hier kommt jeder auf seine Kosten. Mitreißende lateinamerikanische Musik und sehr einfach zu erlernende Schritte machen die ZUMBA® Gold-Kurse zu einer gelungenen Partystunde, bei der jeder mitkommt! Bei ZUMBA® Gold ist gute Laune garantiert und du tanzt dich mit Leichtigkeit fit! Die ZUMBA® Gold-Kurse sind besonders für Zumba-Einsteiger geeignet. Diesen Kurs findest du als Mitglied auch in unserem regulären Programm.

Rücken Power & Relax 17.00 Uhr Gym 3 (80 Min.)
Stärke dein Kreuz und werde widerstandsfähiger gegen physische und psychische Belastungen! Rücken Power wirkt präventiv und ausgleichend bei Bewegungseinschränkungen und muskulär bedingtem Schmerz im Wirbelsäulenbereich. Durch Kräftigungs-, Mobilisierungs- und Dehnübungen tust du deinem Rücken Gutes und gehst aufrecht durchs Leben. Ein Entspannungsteil schließt die Stunde ab. Atme durch und gewinne neue Energie! Diesen Kurs findest du als Mitglied auch in unserem regulären Programm.

Vortrag: Ü60 Sport – Wir gehören noch lange nicht zum alten Eisen!
13:00 Uhr Seminarraum

Wir können sehr wohl dem biologischen Alterungsprozess entgegenwirken, in dem wir der Bewegungsarmut und dem Abbau unserer Skelettmuskulatur mit viel Spaß und Elan die Stirn bieten.
Peter erklärt dir in einem Theorieteil die muskulären und die medizinischen Aspekte unter dem Gesichtspunkt der verschiedenen Trainingsmethoden auf. Um den guten Vorsätzen auch Taten folgen zu lassen, zeigt dir Peter alltagstauglicheÜbungen. Lasse dich überraschen und bleib neugierig.

Vortrag: Diabetes Mellitus – der Blutzuckerkrankheit vorbeugen, sie erkennen und damit umgehen
14:00 Uhr Seminarraum

Komm der Stoffwechselstörung Diabetes Mellitus durch unsere anschauliche Erklärung auf die Spur! Erfahre, was es mit Typ 1 und Typ 2 Diabetes auf sich hat und wie das Hauptregelungshormon Insulin auf deine Zellen wirkt. Finde heraus, unter welchen Symptomen Betroffene leiden und welchen positiven Einfluss eine gesunde Ernährung und Bewegung auf dein Diabetesrisiko haben. Egal, ob du selbst an Diabetes erkrankt bist oder präventiv aktiv werden möchtest – wir zeigen dir Wege auf, auch im Alter das Beste aus deiner Gesundheit herauszuholen.

Vortrag: Training im Alter?
15:00 Uhr Seminarraum

Zum Anfangen ist es nie zu spät! In diesem Vortrag erklären wir dir anschaulich, wie effektiv sich die Lebensqualität durch angemessene sportliche Betätigung, insbesondere im höheren Alter, steigern lässt. Dabei nimmt unser Berater Pascal dir Befürchtungen und Ängste und motiviert mit vielen Tipps und Tricks. Egal, ob du viele Jahre nicht mehr Sport gemacht hast oder noch nie besonders sportlich warst: In diesem unterhaltsamen Vortrag gibt es viele Anregungen und eine große Portion gemeinsame Motivation, dir und deinem Körper wieder Gutes zu tun.

Vortrag: Stoffwechsel und Verdauung im Alter – Welche Rolle spielen Ernährung und Bewegung?
16:00 Uhr Seminarraum

Stoffwechsel – ein Wort, das wir alle schon sehr oft gehört haben. Aber, was ist der Stoffwechsel eigentlich? Und was hat die Verdauung damit zu tun? Können wir unseren Stoffwechsel wirklich beeinflussen und wenn ja – wie genau machen wir das?
Erfahre, wie du Ernährung und Bewegung auf Basis von Ayurveda gezielt einsetzen kannst, um optimal auf deinen Körper ab 60 einzugehen.

Vortrag: „Komm nicht auf 180!“ – Bluthochdruck natürlich vorbeugen und senken
17:00 Uhr Seminarraum

Schwindel, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Ohrensausen, Müdigkeit, Kurzatmigkeit – Bluthochdruck kann viele Facetten haben und deinen Alltag erheblich einschränken. Einen erhöhten Blutdruck zu senken jedoch bedeutet nicht bloß oftmals, das Leben zu verlängern, sondern auch mit mehr Genuss und Wohlbefinden zu leben. Nicht immer müssen es gleich Medikamente sein. Präventiv hilft auch die richtige Ernährung und mehr Bewegung. Egal, ob du selbst bereits unter Bluthochdruck leidest oder diesem effektiv vorbeugen möchtest – hier bekommst du nützliche Tipps, was du selbst tun kannst, um „nicht auf 180 zu kommen“.

Gesundheitsstraße 13:00 bis 18:00 Uhr Gym 4
Unsere Gesundheitsstraße steht ganz im Zeichen von Prävention und Gesundheitsförderung. Durchlaufe unsere aktive Meile und finde mit dem Alltagsfitnesstest des Deutschen Olympischen Sportbundes oder dem Balance Check heraus, wie fit du bist. Die Blutdruckmessung und die Body Scan Waage geben dir spannenden Aufschluss über deine biometrischen Daten wie deinen Blutdruck, BMI, Muskelmasse und Fettanteil. Am Stand der Elefanten Apotheke kannst du zusätzlich kostenfrei deinen Blutzucker bestimmen lassen. Von unseren qualifizierten Beratern erhältst du außerdem nützliche Tipps rund um die Themen Sport und Ernährung. Auf dem Agility Board kannst du deine Reaktionsfähigkeit unter Beweis stellen. Außerdem kannst du, ohne gleich eine ganze Probestunde zu absolvieren, mal ausprobieren, wie das Langhanteltraining in unseren Best Age Kraftfitkursen funktioniert. Eine Studioecke, in der wir dir zeigen, welche Vorteile Gerätetraining für dich haben kann, runden das Angebot ab. Diese Gesundheitsstraße ist ganz bestimmt keine Sackgasse, sondern dein Weg zu einem aktiveren Leben, auch im höheren Alter!