Die Kraft des Atems

Atem ist Leben, Lebensenergie, Lebenskraft, unsere erste Nahrungsquelle.
Wir atmen Tag für Tag ein und aus. Eigentlich ganz einfach. Meistens nehmen wir den Atem als ganz selbstverständlich hin. Doch wie kostbar er ist, wird uns oft erst dann klar, wenn uns unser Körper durch emotionalen oder seelischen Stress daraufhin weist. Dann gerät er außer Balance: Haben wir Angst, stockt uns der Atem, in einer Stresssituation atmen wir flach, bei Trauer atmen wir stoßweise, bei körperlichen Schmerzen halten wir den Atem an, usw.
Über eine bewusste Atmung wird uns auch bewusster, wie wir leben. Sich im Atem üben, kann Verspannungen und Blockaden auf allen Ebenen lösen. Unsere Gedanken und Gefühle, sowie unsere körperlichen Wohlbefinden stehen in enger Verbindung mit dem Atem.
Das heißt, wenn wir durch bestimmte Atemübungen wieder bewusst Aufmerksamkeit und Rhythmus in unseren Atem bekommen, werden wir wieder anfangen in Balance zu kommen, bzw. wieder zu gesunden.
In diesem Seminar werden dir verschiedene Atemtechniken vorgestellt, die dich u.a. die Lage versetzen körperlichen und seelischen Stress abzubauen, deine Emotionen wieder auszubalancieren, dein Energielevel zu steigern und somit auch dein Immunsystem zu stärken u.v.m.