sportspaß-Trainerausbildung: Praxismodul Outdoor

Immer mehr Menschen suchen neue Möglichkeiten ihre körperliche Fitness außerhalb von Studios zu trainieren. Das steigende Bewusstsein in der Gesellschaft für Natur und Nachhaltigkeit, die Suche nach einem Ausgleich vom stressigem Berufsalltag und ein gestiegenes Gesundheitsbewusstsein der Menschen sind nur einige von vielen Gründen, warum sich immer mehr Menschen für Outdoor Sport interessieren.

Als Outdoor Trainer kannst Du sicher und zielorientiert ein Outdoor Gruppen- und Einzeltraining planen und anleiten. Du beherrschst die Grundbewegungen aus dem Kettlebell-, Sandbag-, Bodyweight-, Battle Rope- und Medball Training und weißt wie diese in einer Lektion im Freien mit den dort gegebenen Möglichkeit – auch aus der Natur – umzusetzen sind.

Themenfelder
• Philosophie des Outdoor Trainings
• Positionierung von Outdoor Training in der Fitnesswelt
• Zielgruppe und ideale Gruppengröße
• Auswahl des Standortes
• Trainingsgeräte „aus der Natur“
• Vorbereitung und Aufbau einer Trainingseinheit
• Teamspiele und Gruppenarbeit
• Funktionelles Training
• Grundbewegungen aus dem Kettlebell-, Sandbag-, Bodyweight-, Battle Rope- und Medball
• Grundlagen zum Primal Move und Animal Athletic
• Crossfit und Outdoor; exemplarische Workouts
• Administration und Sicherheit
• Aufgaben und Pflichten des Outdoor Trainers
• Verhalten bei Problemen oder Störungen
• Weiter Outdoor-Möglichkeiten: Kids, Yoga, BGM, MamaFit, etc.