Neu bei sportspaß: Rezepte aus der Body Kitchen

Ernährung spielt bei sportspaß eine große Rolle: Ernährungsseminare, Kochabende, Ernährungsberatungen in den Centern kennt ihr schon lange. Ab sofort könnt ihr bei uns auch noch spannende Fitnessrezepte unseres neuen Partners Body Kitchen finden und natürlich nachkochen und ausprobieren. Den Start machen fantastische, schokoladige Zucchini-Muffins. Hier zeigt euch Fitnessköchin Paula Krämer in einem kurzen Video, wie ihr das auch hinkriegt 😉 Unter dem Video gibts dann das Rezept mit den Mengenangaben. Guten Appetit!

Das braucht ihr:

  • 2 Eier
  • 100g griechischer Joghurt
  • 50g Ahornsirup
  • 50g Rohrzucker
  • 80g Apfelmus
  • 100g Zucchini
  • 120g Vollkornmehl
  • 40g Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver

So geht’s:

  1. Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Zwei Eier schaumig schlagen, mit Ahornsirup, Rohrzucker, griechischem Joghurt und Apfelmus gut verrühren
  3. Geraspelte Zucchini hinzufügen und unterrühren
  4. In einer zweiten Schüssel Kakaopulver, Mehl und Backpulver vermischen
  5. Mehlmischung unter die Zucchini-Ei Masse rühren
  6. Den Teig in vorbereitete Muffinförmchen geben und ca. 15-20 Minuten backen
  7. Kurz auskühlen lassen, vorsichtig aus der Form lösen und genießen!

Dieses Rezept stammt aus “Body Kitchen: Das Fitness-Kochbuch ”

Mehr Rezepte von Body Kitchen
Body Kitchen hat bereits zwei Bücher veröffentlicht. Hier könnt ihr sie direkt bestellen. Die Links sind so genannte Affiliate-Links. Das bedeutet, dass Boy Kitchen einen kleinen Beitrag extra bekommt. Ihr bezahlt aber nicht mehr als wenn ihr direkt im Shop kauft und auch sportspaß erhält keine Provision.