Wanderung von Bargteheide nach Bad Oldesloe

Vom Bahnhof Bargteheide geht es zunächst zum 1678 erbauten Torhaus weiter zu den Resten Barocker Gartenanlage, verschiedenen Herrenhäusern und zum Benediktinerkloster Nütschau. Zum Schluss erwartet uns noch eine aufgestaute Salzquelle.


Die Anfahrten erhältst Du über www.hvv.de. Bitte plane mögliche Kosten für den HVV ein. Weitere Informationen können direkt bei den WanderführerInnen erfragt werden. Evtl. Geld für eine Einkehr mitnehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist nur für sportspaß Mitglieder möglich. Bitte sportspaß-Ausweis bei dem /der WanderführerIn vorzeigen und deinen Namen in die Teilnehmerliste eintragen. Vielen Dank.
Die Ausrüstung: adäquate Wanderschuhe, wetterangemessene Kleidung, ein Getränk und Proviant für die Pausen.