sportspaß-Trainer Ausbildung: Basis-Modul

Die sportspaß-Trainerausbildungen gliedern sich in verschiedene Module, so dass sich jede/r angehende/r TrainerIn selber aussuchen kann, in welche Praxismodule man sich nach dem vorausgehenden BASIS-Modul qualifizieren möchte. In dem grundlegenden BASIS-Modul werden den angehenden TrainerInnen alle wichtigen Informationen vermittelt, um einen fundierten Background für die folgenden Aufbaumodule zu besitzen.

Weiterlesen

sportspaß-Trainer Ausbildung: Aufbaumodul Groupfitness

Das Groupfitnessmodul baut auf dem BASIS-Modul auf und bereitet auf die folgenden Praxismodule vor, die man im Anschluss frei wählen kann. Alle TrainerInnen, die im Groupfitnessbereich aktiv werden möchten, benötigen dieses Modul, um alle grundlegenden Informationen zum Anleiten von Kursen zu erhalten.

Weiterlesen

sportspaß-Trainer Ausbildung: Praxismodul Rückenfit

Alle Praxismodule im Bereich Groupfitness bauen auf dem BASIS und dem GROUPFITNESS-Modul auf. Hier erlernst Du das Unterrichten von gesundheitsorientierten Rückenfit Stunden. Zudem wird verstärkt auf die Anatomie des Rückens und der typischen Beschwerdebilder eingegangen.

Weiterlesen

sportspaß-Trainer Ausbildung: Praxismodul Pilates

Dieses Modul baut auf dem BASIS-Modul auf. Hier erlernst Du das Unterrichten von klassischen Pilates Stunden. Das ganzheitliche Konzept fordert Körper und Geist, verbessert die Körperhaltung, vertieft das Körperbewußtsein und führt zu einem neuen Körpergefühl.

Weiterlesen

sportspaß-Trainer Ausbildung: Praxismodul Gerätefitness

Dieses Modul baut auf dem BASIS-Modul auf. Hier erlernst Du alles, was für eine qualifizierte Trainerarbeit auf der Gerätefläche wichtig ist. Das Erstellen von individuellen Trainingsplänen, der sichere Umgang mit den Geräten und die dazugehörenden Hintergrundinformationen sind dabei nur ein Teil der praxisorientierten Ausbildung.

Weiterlesen

sportspaß-Trainer Ausbildung: Kinder in Bewegung

Ziel der Ausbildung ist es, Dich zum eigenverantwortlichen Planen und Durchführen von qualifizierten gesundheitsfördernden Kinderangeboten zu qualifizieren. Auf der Basis sportmedizinischer und trainingswissenschaftlicher sowie pädagogischer, methodischer und organisatorischer Grundlagen wird theoretisches Hintergrundwissen Hand in Hand mit praktischen Inhalten vermittelt. Du bist danach in der Lage, Bewegungsangebote zu erstellen, die die körperliche, geistige, seelische und soziale Entwicklung der Kinder fördern.

Weiterlesen